Sommerfahrt Schweden 2019

Standard

Für zwei unserer Sippen ging es diesen Sommer nach Schweden.
Die Füchse haben zunächst nach Gotland übergesetzt und sind weiter in den Norden der Ostseeinsel gereist, um dort auf der kleinen Nachbarinsel Fårö auf Fahrt zu gehen. Währenddessen gingen die Flughörnchen in der südschwedischen Provinz Skåne in die Nähe von Simrishamn.
Im Anschluss daran fand ein gemeinsames Lager beider Gruppen auf der im Stockholmer Schärengarten liegenden Pfadfinderinsel Vässarö statt. Hier könnten wir Klippen springen, segeln und klettern. Ein besondere Programmpunkt war der nachgestellte Trappertrail. Hier konnte erlebt werden, wie einst Pelztierjäger in den Weiten Nordamerikas auf der Jagd nach Fuchs, Wolf und Bären gegangen sind und mit welchen Bauwerken sie die natürlichen Hinternisse überwunden haben.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.